Häufige Fragen und Antworten

Keine Suchergebnisse gefunden.

Kontaktieren sie uns
  • Wo kann ich evil eye Sportbrillen kaufen?

    evil eye Brillen sind bei unseren Partneroptikern erhältlich. Um einen Optiker in deiner Nähe zu finden, nutze bitte unsere Händlersuche. Unsere Partneroptiker unterstützen dich bei der Wahl der passenden Silhouette Brille.

    Außerdem kannst du in folgenden Ländern Sportbrillen im evil eye Online-Shop erwerben:

    • Deutschland
    • Österreich
    • Schweiz

    You can also buy evil eye sports eyewear directly from our online shop if you live in:

    • Germany
    • Austria
    • Switzerland
  • Wie finde ich einen evil eye Händler in meiner Nähe?

    Du findest alle Händler, die evil eye sportbrillen führen, auf unserer Händlersuche auf der Website: www.evileye.com/retailersearch

    Um den nächstgelegenen evil eye Partneroptiker zu finden, gib einfach den gewünschten Ort oder die Postleitzahl an.

  • Wie kann ich mich zum evil eye Newsletter anmelden?

    Du kannst dich über das Anmeldeformular auf folgender Seite zum evil eye Newsletter anmelden: Newsletter

    Bitte bedenke, dass du den Newsletter erst nach erfolgreichem Double-Opt-in erhältst. Für den Erhalt des Newsletters klicke bitte auf den Bestätigungslink in der E-Mail, die du von uns erhältst.

  • Wieso erhalte ich den evil eye Newsletter nicht?Wieso erhalte ich den evil eye Newsletter nicht?

    Bitte prüfe, ob sich dein Newsletter gegebenenfalls im Spam-Ordner deines E-Mail-Postfachs befindet. Sollte dies der Fall sein, empfehlen wir dir, die Mail als „kein Spam“ oder „vertrauenswürdig“ zu markieren, sodass du den Newsletter künftig direkt im Posteingang erhältst.

  • Wie kann ich mich vom evil eye Newsletter abmelden?

    Schade, dass du dich vom evil eye Newsletter abmelden möchtest. Dies ist jederzeit möglich, indem du auf den „Newsletter abmelden“-Link in einem deiner evil eye Newsletter-E-Mails klickst.

    Solltest du dich nach deiner Abmeldung anders entscheiden, kannst du dich jederzeit wieder zum evil eye Newsletter anmelden.

  • Ich würde mich gerne bei evil eye bewerben. Wo kann ich meine Bewerbung abgeben?

    Vielen Dank für dein Interesse an unserem Unternehmen. Gerne kannst du dich direkt auf unserer Unternehmenswebsite zu den ausgeschriebenen Stellen bewerben .

    Auf unserer Corporate Website findest du alle ausgeschriebenen Stellen.

  • Über evil eye

    evil eye ist Teil des Hauses Silhouette International. Das Familienunternehmen mit Sitz in Linz (Österreich) entwickelt und fertigt seit über 26 Jahren hochfunktionelle Sportbrillen. Sämtliche evil eye Sportbrillen werden in Österreich gefertigt und können mit optischen Gläsern in individueller Sehstärke verglast werden – ebenfalls in Linz gefertigt. Silhouette International hat weltweit rund 1600 Mitarbeiter, zwei eigene Werke (Österreich und Tschechien) und betreibt Vertriebsniederlassungen in 13 Ländern.

  • Setzt evil eye sich für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein?

    Our parent company, Silhouette International, has always been guided by a strong sense of corporate responsibility. We are committed to striking a healthy balance between people, the planet and our company’s success. We believe that we can actively shape the future for the better. And that is an opportunity that we do not want to miss.

    As part of our long-standing commitment to sustainable business practices, Silhouette International serves as a role model and is an active member of various sustainability organisations, including the Austrian Climate Federation, which we joined in early 2020.
    Companies in the Austrian Climate Federation are committed to sustainable business practices, responsible handling of resources and our responsibilities towards society.

    Silhouette International is also the only eyewear company to have ever been certified for its environmental management under the European Union’s Eco-management and Audit Scheme (EMAS). This certification is reserved for organisations that have initiated excellent, systematic environmental protection measures which far exceed legal requirements. Silhouette International received its EMAS certification in early 2021.

    For a detailed description of all our activities in the areas of sustainability, climate protection, social responsibility and our long-term vision for our company and region, please read our full sustainability report.

  • Wie funktioniert der Virtual Try-On?

    Auf unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ausgewählte Brillen virtuell anzuprobieren. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit so bereits einen ersten und aussagekräftigen Eindruck von zahlreichen Produkten aus unserem Sortiment zu gewinnen, indem Sie sehen können, wie verschiedene Brillen an Ihnen selbst aussehen.

    Um den Virtual Try-On durchführen zu können, nehmen Sie mit der Kamera Ihres Endgeräts (Desktop-PC, Laptop, Tablet, Smartphone) ein Video von Ihrem Gesicht auf. Dabei müssen Sie den Anweisungen folgen und Ihr Gesicht entsprechend bewegen. Im Zuge dessen werden Sie ebenso dazu aufgefordert eine gängige Scheckkarte vor Ihr Gesicht zu halten (dieser Schritt ist optional und kann übersprungen werden) – bitte halten Sie dabei die Rückseite in die Kamera bzw. stellen Sie sicher, dass die Kamera möglichst keine personenbezogenen Informationen auf der Karte einfängt. Durch die Platzierung der Scheckkarte wird eine realistischere Größendarstellung der Brille ermöglicht. Die im Virtual Try-On verfügbaren Sportrillen können nun online anprobiert werden.

  • Wo kann der Kamerazugriff aktiviert werden?

    Der Virtual Try-On verlangt über den Browser den Kamerazugriff. Wenn Sie dem zustimmen greift der virtuelle Try-On auf die Kamera Ihres Endgeräts zu.

  • Wo ist der Virtual Try-On auf der evileye.com zu finden?

    Du findest den Virtual Try-On auf der evil eye Website.
    Zusätzlich sind alle Try-On fähigen Produkte mit einem Icon gekennzeichnet. Der Virtual Try-On kann außerdem auf der Produktseite von Try-On fähigen Produkten gestartet werden.

  • Kann die Virtual Try-On Aufnahme als Bild heruntergeladen werden?

    Der Virtual Try-On ermöglicht den Download der Try-On Aufnahme als Bild.

  • Kann die Try-On Aufnahme gespeichert werden?

    Nach Erstellung der Aufnahme kannst Du diese innerhalb 1 Jahres in deinem Benutzerkonto, sofern für dein Zielland eine Benutzerkonto-Funktion vorgesehen ist, oder über deine Browser-Software mittels Session-Cookie, welches eine Lebensdauer von 90 Tagen aufweist, anzeigen lassen. Dies geschieht automatisch, sobald Du den bereits einmal durchgeführten Virtual Try-On erneut aufrufen, und – hinsichtlich des Session-Cookies – sofern die über deinen Browser gespeicherten Cookies in der Zwischenzeit nicht anderweitig gelöscht wurden. Das Löschen der Aufnahme ist jederzeit möglich. Die Server-Speicherdauer bei unserem Software-Partner ditto Technologies, Inc. beträgt 2 Jahre. Eine Löschung beim Software-Partner kannst Du jederzeit im Wege eines Widerrufes deiner Einwilligung erwirken.

  • Warum wird eine Scheckkarte für die Videoaufnahme benötigt?

    Die Scheckkarte dient der Skalierung, um die richtige Größe der Brille auf dem Gesicht darstellen zu können.

  • Wie kann man die Videoqualität verbessern?

    Bitte achte auf eine helle Umgebung sowie Licht. Zusätzlich trägt es zu einer besseren Qualität bei, wenn die Haare zurückgenommen und die Ohren sichtbar sind. Schaue gerade in die Kamera deines Endgeräts und folge der Anleitung, die dich durch den Virtual Try-On führt.

  • Wie realistisch ist die Darstellung der Brillen im Virtual Try-On?

    Die Sportbrillen und Farben werden realitätsgetreu visualisiert. Minimale Abweichungen können aufgrund einer unterschiedlichen Bildschirmkalibrierung entstehen.

  • Kann man auf einen Blick erkennen, welche Produkte virtuell anprobiert werden können?

    Alle Virtual Try-On fähigen Produkte sind mit einem dementsprechenden Icon gekennzeichnet.

  • Wohin kann man sich bei technischen Problemen wenden?

    Solltest Du Probleme bei der Nutzung des Virtual Try-Ons haben, stelle gerne eine Kontaktanfrage über unser Kontaktformular.

  • Wie kann ich mit evil eye in Kontakt treten?

    Wenn du mit unserem Webshop in Kontakt treten möchtest (Fragen zu deiner Bestellung, Lieferung, Zahlung, Artikel, etc.), dann schreibe uns bitte eine E-Mail:
    Deutschland: de.evileye.service@silhouette-international.com
    Österreich: at.evileye.service@silhouette-international.com

    Für alle weiteren Anliegen ist die Silhouette International Zentrale wie folgt für dich erreichbar:
    Montag bis Donnerstag: 07:30-17:00 Uhr
    Freitag: 07:30–14:00 Uhr

    Kontaktiere uns gerne via:
    Telefon: +43 (0) 7323848-0
    E-Mail: office@evileye.com

    Alternativ kannst du auch eine Kontaktanfrage über unser Kontaktformular stellen.

    B2B Kunden (Optiker) bitten wir, sich an den Kundenservice im jeweiligen Land zu wenden.

    evil eye ist stets bemüht, alle Anfragen zeitnah zu beantworten. Wir bitten um Verständnis, sollte im Einzelfall eine Antwort auf deine Anfrage etwas länger dauern.

  • Über evil eye

    evil eye ist Teil des Hauses Silhouette International. Das Familienunternehmen mit Sitz in Linz (Österreich) entwickelt und fertigt seit über 26 Jahren hochfunktionelle Sportbrillen. Sämtliche evil eye Sportbrillen werden in Österreich gefertigt und können mit optischen Gläsern in individueller Sehstärke verglast werden – ebenfalls in Linz gefertigt. Silhouette International hat weltweit rund 1600 Mitarbeiter, zwei eigene Werke (Österreich und Tschechien) und betreibt Vertriebsniederlassungen in 13 Ländern.

  • Setzt evil eye sich für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein?

    Silhouette International hat sich von Beginn an einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung verschrieben. Dabei stellen wir uns der Herausforderung, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Menschen, Umwelt und wirtschaftlichen Aspekten zu schaffen. Wir als Unternehmen haben die Möglichkeit, die Zukunft aktiv mitzugestalten. Diese Chance wollen wir nutzen.

    Dieses Engagement unterstreicht Silhouette International seit Anfang des Jahres 2020 unter anderem auch als offizieller Klimabündnis-Betrieb und nimmt dadurch eine Vorbildrolle ein.
    Klimabündnis-Betriebe bekennen sich zu nachhaltigem wirtschaftlichem Handeln, verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen und zu ihrer sozialen Verantwortung.

    Silhouette International ist europaweit der einzige Brillenhersteller, dessen Umweltmanagement nach EMAS zertifiziert ist. Das Eco Management and Audit Scheme der Europäischen Kommission belegt einen ausgezeichneten, systematischen Umweltschutz, der die gesetzlichen Standards weit übertrifft. Als einziger Brillenhersteller Europas wird Silhouette International den hohen Anforderungen gerecht und darf seit Anfang 2021 das EMAS-Siegel verwenden.

    Eine detaillierte Beschreibung aller Aktivitäten in den Bereichen Nachhaltigkeit, Klimaschutz, soziale Verantwortung und wirtschaftliche Sicherung des Unternehmens und der Region entnimm bitte dem Silhouette International Nachhaltigkeitsbericht.

Warenkorb

Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb.

Es können maximal 3 Sportbrillen und 6 Wechselgläser aufgenommen werden. Ein Coupon-Code kann im nächsten Schritt angewendet werden.