vizor pro Wechselgläser

PE007580144010L

Passend für Modelle
Größe L
LST® brightGlasfarbe und -technologie
LST® bright
ArtikelnummerPE007580144010L
Passend für Modelle
Finde deinen Händler

{{ opticalGlazingLabel }}

Finde deinen Händler

Ohne LST®

Mit LST®

LST® bright

LST® bright hat eine aufhellende Wirkung, verstärkt Kontraste und verbessert somit die Sicht bei schwachen und diffusen Lichtbedingungen.

  • Grundfarbe: orange
  • Schutzstufe: 1 (leichte Tönung)
  • Licht-Absorption: 40%
  • Licht-Transmission: 60%

Gläserwechsel

Gläserwechsel

1

Schließe beide Bügel.

2

Kippe das Lens Lock-System auf beiden Seiten nach vorne.

3

Löse das Glas aus dem oberen Fassungsrand.

4

Anschließend nimm das Glas im Bereich der Nase aus der Fassung.

1

Schließe beide Bügel.

2

Kippe das Lens Lock-System auf beiden Seiten nach vorne.

3

Setze zuerst das Glas im oberen Fassungsrand ein.

4

Anschließend drücke das Glas in die Aussparung im Bereich der Nase.

5

Drücke das Lens Lock-System wieder nach unten, um das Glas zu fixieren.

Vision advantage PC lens

Vision advantage PC lens

Extrem widerstandsfähige Polycarbonat-Filter mit höchster optischer Güte schützen die Augen vor äußeren Einflüssen wie Schmutz, Regen, Wind oder Insekten. 100% UVA, B und C Schutz (UV 400).

Bestmögliche Sicht ist beim Sport Grundvoraussetzung für Spitzenleistungen, aber auch für mehr Sicherheit und Spaß.
Alle evil eye Sportbrillen sind in deiner Sehstärke erhältlich.
  • clipin
    Clip-in
    Das ist die vielseitigste Verglasungslösung. Das Clip-in wird mit deiner Sehstärke in den Rahmen montiert.
  • adapter
    Adapterverglasung
    Auch Shield Modelle sind mithilfe eines Adapters in deiner Sehstärke erhältlich. Die optischen Korrektionswerte werden dabei in deiner gewünschten Glasfarbe in einen der 4 erhältlichen Adapterfarben montiert und gemeinsam in den Rahmen eingesetzt.

    Warenkorb

    Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb.

    Es können maximal 3 Sportbrillen und 6 Wechselgläser aufgenommen werden. Ein Coupon-Code kann im nächsten Schritt angewendet werden.